XX Jahre DDR (à la Artern)

Eine Mappe fiel in meine Hände, und in dieser Mappe lag unter anderem folgende Zeichnung:

mit einer leicht verzerrten Perspektive (sowohl räumlich als metaphorisch gesprochen)

… neben vielen anderen, meist aber ohne konkreten Ortsbezug. Und Textblätter, zum Einrahmen und Hinhängen wahrscheinlich.

Man beachte den Herausgeber – und die Liste der Künstler 🙂

Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar