Gasfeuerzeug „but luxus“ F64/2

Hat mal 31,60 Mark gekostet und kommt mit einer Liste von 17 „Vertragswerkstätten für Gasfeuerzeuge“ quer durch die Republik, darunter das „Zigarren-Spezialgesch. Kurt Hergert“ in Dresden, die DLK-Elektrowerkstatt in Leisnig usw.
Natürlich gibts 6 Monate Garantie und eine ausführliche, bebildete Bedienungsanleitung, wie man das von einem Luxus-Gasfeuerzeug erwartet, mitsamt Anleitung zum Nachfüllen, zum Zündsteinwechsel und zur Pflege des Gerätes:
Lies weiter

Nicht wirklich

… ein Zettel oder Dokument, aber auch mit in einer der vielen Schachteln: ein MR201 von Robotron (Volkseigentum mit Registriernummer). Highlight:

Der Ladervorgang wurde durch den mit „L“ beschrifteten Schalter aktiviert oder beendet. Die Ladezeit betrug ca. 14 h und musste manuell überwacht werden

Aber gerechnet hat er richtig. Und lange. Es soll ja auch noch Leute geben, bei denen er heute noch funktioniert.