Gruß der FDJ an unsere Volksarmee

Junge Welt, 1./2. März 1958, Seite 1

An alle Soldaten, Matrosen, Unteroffiziere, Maate und Offiziere der Nationalen Volksarmee der Deutschen Demokratischen Republik

Liebe Genossen!

Der Zentralrat der Freien Deutschen Jugend entbietet euch FDJlern, Soldaten, Matrosen, Unteroffizieren, Maaten und Offizieren, zu eurem heutigen Ehrentag, dem 2. Jahrestag der Nationalen Volksarmee der Deutschen Demokratischen Republik, die heißesten Kampfesgrüße und die herzlichsten Glückwünsche.
Lies weiter

Alimente

In der Vormundschaft über Wilhelm Albert L. erschien der Fernlastfahrer Leo S., wohnhaft in Pilgerzell (Kr. Fulda), ledig. Die Persönlichkeit des Erschienenen wurde durch Vorzeigen der Ladung aus heutigem Termin festgestellt.
Der Erschienene erklärt:
Ich erkenne an, der Vater und Erzeuger des von der Annemarie L. in N. am 30. Januar 1939 geborenen unehelichen Kindes, namens Wilhelm Albert L. zu sein, und als solcher kraft Gesetzes verpflichtet zu sein, für das Kind den der Lebensstellung der Mutter entsprechenden Unterhalt zu gewähren.
Lies weiter

Nicht wirklich

… ein Zettel oder Dokument, aber auch mit in einer der vielen Schachteln: ein MR201 von Robotron (Volkseigentum mit Registriernummer). Highlight:

Der Ladervorgang wurde durch den mit „L“ beschrifteten Schalter aktiviert oder beendet. Die Ladezeit betrug ca. 14 h und musste manuell überwacht werden

Aber gerechnet hat er richtig. Und lange. Es soll ja auch noch Leute geben, bei denen er heute noch funktioniert.

Gut versichert?

Mobiliar-Versicherungsschein

Der Fabrikarbeiter Herr Albert L. in Gehofen
wird hierdurch benachrichtigt, daß die von ihm am 22. Juli 1918 beantragte Versicherung
der nachstehend aufgeführten Gegenstände zu den beigesetzten Summen im Gesamtbetrage von
Zweitausendachthundertfünfundsechszig Mark vom sechsundzwangisten Juli Neunzehnhundertachtzehn an bis einunddreißig-
sten Dezeber Neunzehnhundertachtundzwanzig
unter den nachstehenden Bedingungen heute genehmigt und in das Lagerbuch der Sozietät eingetragen worden ist.


Lies weiter