Es lebe der Lochstreifen!

Informationsblatt der Sparkassen
über die
Einführung der elektronischen Datenverarbeitung

Werter Kunde!
Wie Ihnen sicher bereits bekannt ist, wird in den Banken und Sparkassen die elektronische Datenverarbeitung schrittweise eingeführt.
Damit werden dann auch die bei unserer Sparkasse bestehenden Spargirokonten elektronisch bearbeitet. Von diesem Zeitpunkt an ist es uns möglich, Ihnen einen Kontoauszug zur Verfügung zu stellen, mit dem Sie über alle Kontenbewegungen eine wesentlich bessere Information erhalten als das bisher möglich war.
Darüber möchten wir Sie heute informieren.
Für alle Umsätze, die über Ihr Konto getätigt werden, erhalten Sie einen Kontoauszug, der wie folgt gestaltet ist:

Beim Betrachten des Kontoauszuges werden Sie festgestellt haben, daß wir nach Übergang zur elektronischen Datenverarbeitung in der Lage sind, alle Informationen, die Sie zu Ihrer Unterrichtung benötigen, einwandfrei und übersichtlich auszudrucken. Damit wird Ihnen die Überwachung und Auswertung aller Umsätze, die über Ihr Konto getätigt werden, wesentlich erleichtert. Wir sind auch
der Auffassung, daß sich manche Nachfragen, die bisher durch die ungenügende Aussagekraft der Kontoauszüge teilweise notwendig wurden, in Zukunft erübrigen werden.
Lies weiter